Was ist Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist die durchgängige Digitalisierung der Produktion



Durch die Digitalisierung der Produktion wird diese flexibel, schnell, kostenminimal und pulsiert entsprechend der Marktanforderungen


Industrie 4.0 ist in aller Munde – das ist begrüßenswert. Denn mit Industrie 4.0 wird in den Fabriken das Schloss zur Digitalisierung geöffnet. Das gilt nicht nur für Konzerne, sondern ebenso für den Mittelstand. Auch sie können mit Hilfe der Digitalisierung sämtliche Prozesse und Abläufe transperent machen und auf einander sinnvoll abstimmen. Dabei wird der gesamte Maschinen- und Anlagenpark datentechnisch integriert. Alle prozessrelevanten Parameter werden permanent archiviert. Damit passiert nichts in der Produktion was nicht archiviert wird. Sämtliche Prozesse sind zu 100% nachvollziehbar.

Industrie 4.0 ist notwendige Zukunft.








Industrie 4.0 - anschaulich gemacht


Industrie 4.0 lebt von der effizienten, nahtlosen und teilweise auch pragmatischer Integration von Software mit Produktionssystemen



Ein sehr schönes Beispiel zeigt das Video. 3 Systeme wurden in einfacher, pragmatischer Weise integriert.

  1. ein Robotersystem, das die Zuführung von Prozessorboards in eine Meßumgebung vornimmt.
  2.  die I4.0 Plattform (Global Eagle), die per Scan die Seriennummer bekommt und dem nachfolgendem Testsystem das Betriebssystemfile, die Seriennummern übergibt und gleichzeitig die Testumgebung protokolliert.
  3. dem individuellen Testprogramm, das die Tests durchführt und das Board in Betrieb nimmt. Das Testprogramm übergibt dem Roboter den Befehl „Gut“ / „Schlecht“ – der dann entsprechend agiert.

Das Szenarium ist auf der Digitalisierungsplattform Global Eagle® aufgebaut.







Industrie 4.0 - ein Erfahrungsbericht


Wie Ginzinger Electronics seine Fertigung intelligent macht



„Eine 20-jährige Arbeitsweise komplett umzukrempeln, verlangt Mut. Eine Eigenschaft, die die Mitarbeiter von Ginzinger Electronics über zwei Jahre hinweg bewiesen und ihre gesamten Prozesse neu definiert haben. Was sie dabei schufen, ist eine pulsierende Fertigung, die heute 4.0 Fanatiker jubeln lässt.“
Lesen Sie den weiteren Bericht von Elisabeth Bidermann von FACTORYnet.at

https://factorynet.at/a/wie-ginzinger-electronics-seine-fertigung-intelligent-macht

Ginzinger electronics wurde zum Leitbetrieb Industrie 4.0 in Oberösterreich ausgewählt.

https://factorynet.at/a/neun-leitbetriebe-industrie

Auch der Aufbau dieser Industrie 4.0 Plattform begann mit einem Plan – nicht mit IT!


Kontakt